AutoFileName: Projektroot in Sublime ändern

Autofilename Root angepasst

Ich könnte mir die Arbeit in Sublime ohne dem Plugin AutoFileName nicht mehr vorstellen. Bis vor Kurzem hat mich aber eine Sache gestört. Immer wenn ich einen Pfad mit / begonnen habe, wurde der Pfad relativ zum Root meines Computers vervollständigt, anstatt relativ zum Root meines Projekts. Zum Glück kann man den Projektroot in Sublime ändern.

Wie ich dieses Problem gelöst habe, erkläre ich gleich. Vorher möchte ich aber AutoFileName kurz vorstellen.

(mehr …)

Mehr lesen

Zwei Dateien in Sublime Text vergleichen

Zwei Dateien in Sublime Text vergleichen

Oft hat man zwei Versionen einer Datei und möchte schnell herausfinden, ob es Unterschiede gibt und an welcher Stelle im Dokument sich diese befinden. In Sublime Text kann man zwei Dateien sehr einfach vergleichen.

So vergleicht man zwei Dateien in Sublime Text

  1. Den Ordner in dem sich die beiden zu vergleichenden Dateien befinden in Sublime Text öffnen.
  2. Beide Dateien mit CMD bzw. Strg. + Klick markieren.
  3. Rechtsklick auf eine der markierten Dateien und „Diff Files…“ auswählen.

Dadurch wird ein diff-File erzeugt in dem die Unterschiede zu sehen sind. In meinem Beispiel werden, wenn es Unterschiede gibt, die Zeilen der style1.css in Rot dargestellt und die der style2.css in Grün. Gibt es keine Unterschiede, werden die Zeilen in weißer Schrift ausgegeben.

Mehr lesen

„Project Spartan“ – Microsofts neuer Browser und was wir erwarten können

Windows 10 - Spartan

Letzte Woche hat Microsoft bekannt gegeben, dass Windows 10 mit einem neuen Browser, aktuell noch unter dem Codenamen „Spartan“, ausgeliefert wird. Diese Nachricht hat natürlich für viel Aufsehen und vor allem zu vielen Fragen geführt. Das Smashing Magazine hat das zum Anlass genommen, mit Jacob Rossi, einem der Senior-Entwickler im IE-Team, zu sprechen und ein paar Details von ihm zu erfahren.

Ich habe die wichtigsten Hard-Facts aus dem Artikel zusammengefasst.

(mehr …)

Mehr lesen

Firefox Developer Edition – Der Browser für Web-Entwicklerinnen

Firefox Developer Edition

Mozilla hat anlässlich des 10. Geburtstages des Firefox Browsers eine neue Version, speziell für Web-EntwicklerInnen, herausgebracht. Neben dem normalen Firefox, der Beta und Nightly-Version, gibt es jetzt auch Firefox Developer Edition.

Laut ihrer Website bringt der Firefox Developer Edition grundlegende Werkzeuge zusammen mit einigen neuen, welche Ihre Möglichkeiten zum plattformübergreifenden Arbeiten von einem Gerät aus erleichtern.

Was genau das bedeutet und welche Werkzeuge integriert sind, habe ich mir angesehen.

(mehr …)

Mehr lesen